Tag Archives: Europäisches Parlament

Antwort auf „Heilpflanzen werden in der EU verboten“

20 Sep

Mir gehen diese schmierigen EU-Stinker wirklich auf den Sack! Ich lass mir doch nicht sagen welche Pflanzen für mich gut oder schlecht sind.

Solange wir denen die Macht geben, spielen die dieses Spiel munter weiter. Leider kann ich gar nicht glauben, dass das nicht in die Köpfe der Leute reingehen will.

Noch ist der Großteil von uns abhängig wie Drogensüchtige…..
Hallo merkt das wirklich Keine/r?

Würdest du auf deinen neuen Wagen, neue Wohnung, neues Laptop oder was auch immer verzichten? Wärst du bereit deine überteuerten „Versicherungen“ zu kündigen, dein Geld nicht mehr auf die „Bank“ zu bringen? Bist du bereit denen die Stirn zu bieten? Bist du bereit deinen Job aufzugeben weil er mit der Rüstung, Pharmalobby oder dem Krebsgeschwür „Beamtentum“ zusammenhängt?
Ehrlich gesagt, ich glaube Nein……. und schau …… genau da liegt das Problem.

Leute, aber genau das sind die Fragen, die ihr Euch stellen solltet und nicht ….“Was sollen wir nur tun??“
Weiterlesen

Tödliche Gefahren durch Umweltwaffen wie HAARP wurden in der Realpolitik behandelt!

31 Mrz

Tödliche Gefahren durch Umweltwaffen wie HAARP wurden in der Realpolitik behandelt!
Quelle: Initiative Vernunft

Die HAARP-Anlage und ihre tödlichen Gefahren sind keine „Verschwörungstheorie“ – die Gefahren von „Umweltwaffen“ wie HAARP wurden in der Realpolitik erörtert, dies bereits in den 197oer Jahren!:

International Humanitarian Law – Treaties & Documents 1976
Convention on the prohibition of military or any hostile use of environmental modification techniques, 10 December 1976.

Schweizerische Eidgenossenschaft 1988
SR 0.515.06 Übereinkommen über das Verbot der militärischen oder einer sonstigen feindseligen Nutzung umweltverändernder Techniken

EUROPÄISCHES PARLAMENT 1999
BERICHT über Umwelt, Sicherheit und Außenpolitik, Ausschuß für Umweltfragen, Volksgesundheit und Verbraucherschutz, („Hughes“-Verfahren)
Diese initiative vernunft Recherche stellt die wichtigsten Paragraphenartikel und Textpassagen aus übernationalen Beschlüssen bzw. Gesetzesentwürfen zum vertieften Studium zur Verfügung:

Weiterlesen