Tag Archives: Health

Antwort auf „Heilpflanzen werden in der EU verboten“

20 Sep

Mir gehen diese schmierigen EU-Stinker wirklich auf den Sack! Ich lass mir doch nicht sagen welche Pflanzen für mich gut oder schlecht sind.

Solange wir denen die Macht geben, spielen die dieses Spiel munter weiter. Leider kann ich gar nicht glauben, dass das nicht in die Köpfe der Leute reingehen will.

Noch ist der Großteil von uns abhängig wie Drogensüchtige…..
Hallo merkt das wirklich Keine/r?

Würdest du auf deinen neuen Wagen, neue Wohnung, neues Laptop oder was auch immer verzichten? Wärst du bereit deine überteuerten „Versicherungen“ zu kündigen, dein Geld nicht mehr auf die „Bank“ zu bringen? Bist du bereit denen die Stirn zu bieten? Bist du bereit deinen Job aufzugeben weil er mit der Rüstung, Pharmalobby oder dem Krebsgeschwür „Beamtentum“ zusammenhängt?
Ehrlich gesagt, ich glaube Nein……. und schau …… genau da liegt das Problem.

Leute, aber genau das sind die Fragen, die ihr Euch stellen solltet und nicht ….“Was sollen wir nur tun??“
Weiterlesen

Advertisements

Peanut Butter And Barium Sandwiches

31 Mrz

The Chemistry Of The Modern Sky

Earth Day approaches. A time for appreciation, reflection and action. Activists mobilize to defend the responsible stewardship of this precious blue sphere. Global warming remains the big issue on the podium and in Big Media. But the focus on chimney stacks and car exhaust rising from the ground is distracting world attention from a far more apocalyptic operation underway in the sky: global warming mitigation. While environmentalists have long argued that a warm, fuzzy blanket of greenhouse gas threatens to melt polar ice caps, one of the most ambitious global engineering initiatives in earth’s history may have already started above and over our heads.
Weiterlesen

FLUOR – Angriff auf die Volksgesundheit

30 Mrz

Fluor ist etwa 2-mal so giftig wie Arsen. Schon seit 1854 ist bekannt, dass Fluor die Schilddrüse schädigen kann und zu Kropfbildung führt. 1926 gelangte GOLDENBERG (Argentinien) durch die Untersuchung sogenannter Jodmangelgebiete zu dem Schluss, der endemische (eingewurzelte, einheimische) Kropf entstünde nicht durch Jodmangel sondern durch die Belastung von Wasser, Nahrung und Luft mit Fluor.
.Seit 1918 wird Fluor übrigens auch mit Zahnverfall in Verbindung gebracht. Studien in Städten in den USA, Finnland, Holland, Deutschland, Kanada und in der Schweiz belegten, dass, nachdem die Fluor- prophylaxe (Wasser und Tabletten) eingestellt wurde, auch die Kariesschäden zurückgingen.
Weiterlesen